Oktober 2010 • Blandas
0
archive,date,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Nudeln machen glücklich, sagt man. Und ich finde, das stimmt. Pasta kochen macht Spaß und es schmeckt - in fast allen Lebenslagen :-). Deshalb finde ich die Idee des Loewenzahn Verlag aus Innsbruck spannend, ein Kochbuch rauszubringen, dass viele kleine Pastagerichte (nämlich 250 Stück) quasi in einer Art Tapas-Version zeigt. Es ist so gedacht, dass man sehr einfach gleich zwei oder drei kleine Pastagerichte parallel kochen kann. Klasse! Es heißt übrigens "Austro Pasta".
Wenn man überlegt, dass ich vor meiner Zeit hier im Badener Land gar keinen Schnaps getrunken habe - trinken konnte, so ist es schon ein Ding, dass ich jetzt sogar an einer Schnapsprobe teilgenommen habe. Aber es war ja auch nicht irgendeine Schnapsprobe, sondern eine bei Rudolphis aus Sinzheim. Doris und Gerold Rudolphi machen ganz besondere, qualitativ hochwertige Schnäpse mit viel Freude und Leidenschaft. Das schmeckt man, kann ich Euch sagen, wie ich hier auf neue ess klasse auch bereits berichtet habe.