Rinderfilet Archives • Blandas
588
archive,tag,tag-rinderfilet,tag-588,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Ein Glück haben wir unser erstes Gruppenspiel gegen Portugal am Samstag gewonnen. Als totaler Fußball-Laie kann ich nur sagen, ich fand das Spiel langsam gespielt. Mario Gomez hat zum Glück das Tor geschossen, aber sich ansonsten nicht gerade durch großen Arbeitseinsatz ausgezeichnet. Gestern spielten nun Spanien gegen Italien, ein tolles Fußballspiel (Fernando Torres kam zum Glück auch noch zum Einsatz :-) )!, und Kroatien gegen Irland. Ganz entspannt nahmen wir ein köstliches Abendessen zu uns: Rinderfilet vom Almochsen mit Trüffelkartoffelpüree und Kohlrabigemüse. Lecker!
Von Sanviva habe ich Euch ja schon erzählt und den Blog "Unsere italienische Speisekammer" habe ich Euch auch schon vorgestellt. Am Freitagabend kamen Nana und Sandro nun bei uns, beladen mit italienischen Köstlichkeiten, vorbei. Der Auftrag: kosten, kochen und klönen :-).  Harte Arbeit war angesagt, denn es gab neue Weine für die neue Rubrik "Flasche leer" zu testen. Außerdem gab es einige neue Feinkost-Produkte, die die beiden von Ihrer letzten Italien-Reise mitgebracht hatten, auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen. Eingebettet wurde das Ganze in ein kleines Menü, für das ich zuständig war. Wie gesagt, harte Arbeit - aber irgendeiner muss es ja tun ;-).