Dieses leichte Dessert möchte ich Euch nicht vorenthalten. Es schmeckt köstlich als kuliniarische Abrundung an einem Grillabend, und ist auch schnell gemacht. Ihr müsst es nur einige Stunden vorher schon vorbereiten. Es stammt aus "Der Feinschmecker" Bookazine Nr. 30 "Die große Kochschule", das gerade im Zeitschriftenhandel erschienen ist. Wie immer habe ich es aber nicht 1:1 übernommen. Ein wenig Amaretto musste einfach noch rein. Hier das Rezept: