fine 2009 gestartet: neue/ess/klasse auf der Pressekonferenz

Gerade komme ich von der fine, der Genussmesse in Baden-Baden, die vor knapp drei Stunden im Kurhaus gestartet ist, und noch bis Sonntag, den 29.11.2009 laufen wird.

fine 2009Auf der Pressekonferenz, die vorab abgehalten wurde, und zu der ich eingeladen war, stellten sich einige der insgesamt 100 Aussteller kurz vor. Dabei waren für mich ein “alte Bekannte”, aber auch ein paar spannende neue Gesichter.

So präsentierte sich die Drôme, die mit einem großen Stand und ihren tollen Produkten, wie den Trüffeln, Weinen und Nougat, auch in diesem Jahr wieder. Eine Verkostung lohnt sich hier immer! Erneut habe ich den Trüffellikör probiert: Auch wenn alle anderen Produkte klasse sind, genau der schmeckt mir persönlich gar nicht.

PanforteSelbstverständlich sind auch wieder die Italiener mit an Bord, genauer gesagt Apulien mit seinen tollen Produkten: Bella Italia! Besonders angetan hat es mir der Kuchen, Panforte, da könnte ich mich hineinlegen, und zwar komplett. Der ist so massig und lecker. Er ist zwar sehr gut lagerbar, aber eigentlich sofort weg, da man einfach danach süchtig wird. Ich liebe besonders den mit Feigen. Wenn sie mich nachts aus Versehen auf der Messe vergessen und einschließen würden, dann würde ich die ganze nach an diesem Stand verbringen. Der Bio-Amaro war ja gleich nebenan 🙂 .

Meine liebe Carmen Krück mit Ihren Weinen hat sich auch auf der Pressekonferenz vorgestellt, und ich durfte ein Gläschen Ihres tollen Rieslings kosten. Ach Carmen, das macht schon echt immer Freude, Dich zu sehen – und nicht nur wegen Deines Weins!

Außerdem präsentierte sich noch eine sehr mutige Jungunternehmerin, Belinda Tomovski, die edle Geschenkverpackungen für Geld- und Gutscheingeschenke aus edlen Tapeten macht. Super schön, hochwertig und echt innovativ. Sie hat erst in diesem Jahr begonnen: Viel Glück auch nochmal auf diesem Weg.

Chilli Ingwer Sauce von dipdeluxeDie Entdeckung des Tages waren aber Kyra und Ruprecht Stempell mit Ihrer Feinkostfirma “dipdeluxe”. Diese beiden sind der Hammer! Sie produzieren Saucen und Dip aus frischen Produkten und ohne Konservierungsstoffe. Das ist jetzt so einfach gesagt, aber die beiden machen das in Handarbeit. Es schmeckt wie selbstgemacht. Dazu haben Sie noch ein tolles Design – sowohl für Ihre Produkte als auch von Ihrem Messestand und Markenauftritt. Kompliment! Der Clou: Die Produkte schmecken hervorragend! Mein besonderer Liebling ist die Chilli-Ingwer-Sauce. Wäre auch eine nette Geschenkidee für Weihnachten – muss ich nochmal drüber nachdenken…

Einen Rundgang durch die Messe-“Räume”, denn es sind die einzelnen Räume des Kurhauses wie das “Frauenzimmer”, “Runder Saal” und beispielsweise der “Spiegelsaal”, habe ich auch noch gemacht. Viele Winzer sind an Bord, Feinkost, Kaffee, Trüffel, Kaviar, Champagner, aber auch Küchenutensilien, Schmuck, Mode, Taschen…. sind zu sehen. Liebe Martina, lieber Joe, es macht wieder viel Spaß, Eure fine zu besuchen.

Melanie Licht
melanie@blandas.de
1 Comment

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.