Schlagwort: Wild

Neue Küche, neue Kochbücher: Neues von Cornelia Poletto, Nelson Müller und zu wildem Kochen

So, jetzt ist sie nach 3 1/2 Wochen endlich fertig: unsere neue Küche. Ich gebe es zu, ein paar Kinderkrankheiten hat sie noch. Ich musste auch lernen, dass dies bei einem Kücheneinbau ganz normal ist, obwohl ich vorher dachte: Mit mir als Bauleitung klappt das …

weiterlesen →

Wildschweinbraten mit köstlicher Sauce

Vor einiger Zeit haben der Olaf und ich ja ein komplettes Wildschwein einen Jäger abgekauft. Nach und nach sind wir nun dabei dieses aus unserer Tiefkühltruhe zu befreien und lecker zuzubereiten. Am Sonntag gab es Wildschweinbraten, den wir ganz klassisch aus dem “Handgelenk” zubereitet haben. …

weiterlesen →

Die Investition “Zeit” lohnt immer beim Kochen

Dies ist die Kocherkenntnis des Samstags gewesen. Aber es stimmt wirklich. Je mehr Zeit man beim Kochen investiert, desto besser ist das Geschmackserlebnis – und das folgt ganz klar einer linearen Kurve. Das heißt konkret, wenn man zum Beispiel einen Fond selbst macht und ihn …

weiterlesen →

Herbsthighlight: Maronensüppchen

Ein wirklicher Bringer, wärmend und lecker, ist dieses Maronensüppchen – z.B. vor einem Wildgericht als Vorspeise einfach perfekt. Gut vorzubereiten und fast jeder mag es gerne essen. Das Rezept stammt aus einer Kreativ Küche “Südtirol” – damals haben die Kreativ-Küche-Hefte noch gehalten, was sie versprachen …

weiterlesen →

Stilmix in Sachen Suppenteller

Habe ich es eigentlich schon gesagt? Ich haben auch einen totalen Tick, was Porzellan und Gläser angeht. So habe ich eine neue Errungenschaft, auf die ich sehr stolz in Sachen Styling bin: Meine neuen Glasschalen – Meine Orrefors Mingels. Lange habe ich im Internet gesucht, …

weiterlesen →
Social Media
Auf dem Laufenden bleiben
Abonniere meinen Newsletter