April 2011 • Blandas
0
archive,date,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Am Montag habe ich eine Aceto Balsamico-Verkostung mitgemacht. In Sachen Aceto Balsamico war ich immer, bezüglich meines Wissens darüber, etwas schwach auf der Brust. Das sollte ich an diesem Abend ändern! Sandro von Sanviva stellte uns das Produkt näher vor. Als echter Italiener mit aller Leidenschaft für gute Produkte war dabei natürlich ein sehr guter kulinarischer Lehrer :-).
Geburtstagsgeschenke sind schon eine tolle Sache. Ich bin aber sicherlich für meinen Gatten, was meine geheimen Geschenkewünsche angeht, nicht einfach. Denn an den weiblichen Klassikern wie Schmuck & Co. liegt mir eigentlich gar nicht so viel. Schenke mir ein tolles Küchenutensil und ich bin glücklich. So geschehen im März zu meinem Geburtstag gabs den Vitalis Dampfgarer von WMF. Ich war im Glück.
Wie Ihr bereits wisst, bin ich Ritter Sport Botschafterin. Das ist eigentlich ein ganz tolles Ehrenamt. Man bekommt hin und wieder Schokolade und wird auch ca. einmal im Jahr zum Ritter Sport Botschaftertreffen eingeladen. So ging es am letzten Freitag nach Berlin - juhu, juhu, wir fahren nach Berlin.
Wenn man so richtig körperlich ausgepowert ist, zum Beispiel wie wir nach dem Ausmisten unseres Kellers, dann braucht man genau dieses Gericht, das ich wieder einmal in einem Kochbuch von Cornelia Poletto gelesen habe: Linguine mit grober Bratwurst und Radicchio in Rotwein - extrem lecker und wohltuend.