Neues Kochbuch von Tim Mälzer

Ich konnte es nicht lassen, und habe mir wieder ein Kochbuch von Tim Mälzer gekauft. Von den ersten beiden war ich sehr enttäuscht, denn ich fand sie irgendwie recht simpel gemacht. Gekocht habe ich bisher auch aus beiden noch nichts.(KochbuchNeues Kochbuch von Tim Mälzer Bücher)

51soedotdl_ss500_.jpgAber das Neue ist gar nicht schlecht. Etwas peinlich finde ich die Nummer mit dem Kinder-Bild von Nina. Naja, wenn die beiden vielleicht endlich Kinder haben, dann kann er es wie sein großen Vorbild Jamie Oliver machen, und auch seine Kinder in seinen Kochbüchern verwursten. Das kann ja dann ganz süß werden

Optisch gefällt mir das Buch recht gut, da es mal ein bisschen anderes als die üblichen Kochbuch-Layouts daher kommt (Zeichnung, handschriftliche Ergänzungen, die Fotoauffassung). Den Rezepttest habe ich auch schon gemacht: Es gab die Gefüllten Paprika von Seite 151. Wie bei allen Mälzer-Rezepten – finde ich zumindest – musste man die gewürz-mäßig das Ganze etwas aufpimpen (Zwiebeln karamellisieren, mit Tomatenmark anschwitzen, mit Rotwein ablöschen und zweimal einkochen lassen => Schuhbeck sei Dank), aber dann war es wirklich lecker. Den Reis habe ich in der Füllung der Paprika-Schoten auch weggelassen, denn den Reis isst man besser dazu und spart hier nicht am Fleisch, ein oder zwei Eier helfen hier weiter, um die Füllung nicht zu hart werden zu lassen. Sehr stylisch finde ich wieder das schöne Lesezeichen mit dem “Küchenbullen”.

Melanie
Melanie

Ich bin die Gastgeberin von Blanda’s, dem Weblog für „Inside Outside Living“, Lifestyle und Dekoration in Wohnung und Garten, gutes Essen und stilvolle Gastlichkeit. Und schreibe hier seit 2007 über Dinge, die ich liebe.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Weitere Beiträge