Nicht nur ein echter Hingucker: Der neue Onlineshop Casa Deli für Genießer

Manchmal hat man als Blogger Glück. Man bekommt eine Mail von einem netten Menschen und der bittet einen, einen wirklich tollen neuen Online Shop zu testen. So geschehen: Casa Deli schrieb neue/ess/klasse an. Ich durfte einen kleinen Probeeinkauf auf Kosten des Hauses machen. Nicht immer bekommt man als Blogger, Anfragen auf so eine freundliche Weise!

Das kann ich schon mal vorweg nehmen, nicht nur der Shop ist optisch ein Hingucker – auch das kulinarische Sortiment kann sich wirklich sehen lassen. Da spreche ich aus Erfahrung :-). Ruckzuck war der Gutschein ausgegeben und sogar etwas mehr, was ich gerne persönlich draufgelegt habe.

Das Sortiment teilt sich auf in Basics (da steckt viel dahinter: Essige, Öle, Gewürze, Salze und Senf), Nudeln & Co. (hier findet man auch Reis, Pesto, Dressings und Chutneys), Frühstück (mit Marmeladen, Honig und Müsli), Süss & Salzig (Knabbereien und Schokoladen), Heisses (Kaffee, Tee, Kakao), Weine (mit schönen Beschreibungen!) und Spirits (Gin, Vodka, Whiskey & Co.). Es ist nicht riesig – das mag ich sogar -, aber man kann wunderbar stöbern und hat den Eindruck, dass man tolle, wertige Produkte angeboten bekommt. Zusätzlich gibt es Deli-Zine, eine Art Blog, auf dem man die Produkte, Manufakturen, Regionen und auch Rezepte frei Haus geliefert und vorgestellt bekommt.

Ich muss gestehen, ich habe mir als erstes die Gin-Abteilung angesehen, da ich ein großer Gin-Tonic-Fan bin. In meinem Einkaufskorb landete ein Gin aus Mallorca “Mallorca Dry Gin 45 % Vol Eva’s Distillery”. Ein wirklich klassische, schmackhafte Variante verfeinert mit regionalen pflanzlichen Komponenten wie spanische Zitrusfrüchte sowie Wacholder, wild wachsenden Fenchel, Rosmarin und Lavendel… Meinen Lieblingsgin “Gin Mare” aus Spanien kann er nicht toppen, aber durchaus super köstlich. Am besten schmeckt er mir mit 1724 Tonic Water aus den Anden.

Dann musste ich natürlich noch ein Salz bestellen. Ich konnte am “Persisches Blausalz Pfeffersack & Söhne” nicht vorbei. Das sieht so wunderbar aus… Ich nutze solche schönen Salze gerne, um sie am Tisch den Gästen zum Nachsalzen zur Verfügung zu stellen oder zu Weißbrot mit Olivenöl als Starter.

Dann habe ich mir noch drei Chutneys von der Bergkamener Manufaktur bestellt: Zwiebel Chutney, Mango Tomate und African Queen Chutney. Vom Zwiebel Chutney war ich nicht so überzeugt, das ist mir zu “matschig”. Ich würde es schöner finden, wenn man die Zwiebeln noch etwas sieht und im Mund fühlt. Geschmacklich ist es auch ein bisschen langweilig. Da kenne ich bessere z.B. von Sanviva. Aber: Mango Tomate ist genial und schmackhaft zu gebratenem Hühnchen! Mir hat besonders gut gefallen, dass man die Zutaten so toll schmeckt und das Chutney eine leichte Konsistenz hat. Der Hit war für uns allerdings African Queen Chutney. Wir haben es zu Käse ausprobiert – traumhaft lecker!!! Das Glas ist schon zur Hälfte geleert. Darin enthalten – natürlich ohne Geschmacksverstärker, Konservierungs- und Zusatzstoffe – sind getrocknete Pflaumen, Aprikosen und Datteln, Zwiebeln, Rotweinessig, Walnüsse, Ingwer, Habanero Chili (liebe ich eh). Großartig kann ich mir das Chutney auch zu gegrilltem Fleisch vorstellen.

Interessiert hatte mich noch die Pasta, aber die Auswahl fand ich jetzt nicht sooooo aufregend. Besser ist da schon das Reisangebot. Da scheinen schon ein paar spannende Sorten dabei zu sein.

Mit dem Shop und Bestellvorgang kam ich gut zurecht, auch wenn ich übersehen habe, wo ich den Gutschein Code hätte eingeben müssen. Das kann aber durchaus an mir liegen, dass ich nicht richtig geguckt habe. Ein Highlight war die Anlieferung – siehe Foto. Alles war einzeln in schönem Seidenpapier verpackt – sehr wertig.

Mein Fazit: Für alle Genießer, die Neues ausprobieren wollen oder Geschenke suchen, auf Casa Deli findet man so einiges Köstliches. Die Lieferung klappt schnell und in schöner Form. Weiter so, Ihr Lieben von Casa Deli. Wer nicht gleich bestellen mag, kann sich, wie gesagt, auch erst einmal schöne Anregungen im Blog Deli-Zine holen. Ich mag es immer gerne, wenn man wirklich erfährt, wer hinter dem Shop steht. In Bild und Text kann man die Macher kennenlernen: Henning Eichholz, Christiane Meister und Marion Gerst. Glückwunsch zum Shop.

 

Melanie Licht
melanie@blandas.de
1 Comment
  • Christian {P&S}
    Posted at 10:46h, 27 Oktober Antworten

    Danke für den schönen Artikel – und schön dass dir unser Persisches Blausalz so gut gefällt. Wir finden auch, dass das Team von Casa Deli einen tollen Job macht!

    LG
    Christian
    Pfeffersack & Soehne

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.