Heute: Start der Küchenschlacht im ZDF

Team der Küchenschlacht

Gerade eben habe ich die erste Folge der “Küchenschlacht” auf dem ZDF geschaut. Jede Woche kochen 6 Hobbyköche montags bis freitags von 14.15 Uhr-15.00 Uhr gegeneinander. Jeden Tag scheidet einer der Konkurrenten aus und der Sieger ist dann am Freitagabend bei “Kerner’s Köche” dabei und darf mitkochen. Ein toller Preis für jeden Hobbykoch!

Heute hat Horst Lichter moderiert und Steffen Henssler war der Jury-Koch. In 35 Minuten mussten die Hobbyköche ihr Leibgericht kochen: “Himmel & Äd”, “Birnen, Bohnen und Speck”, “Wiener Schnitzel”, “Gebratene Hochrippe vom Rind”, “Bananen-Hackfleisch-Curry” und “Berliner Boulette” waren am Start. Ausscheiden musste die “Berliner Boulette”. Ich glaube zu recht, denn sie war etwas zu dunkel geworden und die Präsentation auf dem Teller, war nicht so passend.

Kompliment an Horst Lichter – er war der Gewinner der Sendung. Er ist ein wirkliches Multi-Talent, denn auch als Moderator war er erste Sahne. Er motivierte die Kandidaten, unterstützte sie und verkürzte für den Zuschauer die Kochzeit durch seine lockeren Sprüche. Perfekt!!! Lieber Steffen Henssler, man leckt beim Essen nicht das Messer ab…

Leichte Unterhaltung am Nachmittag – durchaus sehenswert. Ich würde mir nur eine solche Sendung im Vorabendprogramm des ZDF wünschen.

Melanie Licht
melanie@blandas.de
9 Comments
  • Pingback:Der erste Küchenschlacht-Sieger bei Kerner | neue/ess/klasse
    Posted at 12:42h, 21 Januar Antworten

    […] war diesmal auf der Position Hauptspeise der Stephan Hägerling. Der erste Gewinner der Sendung Küchenschlacht. Und er machte sich wirklich gut in dieser Runde. Cornelia Poletto unterstrich meine Theorie, dass […]

  • Neugebauer
    Posted at 14:47h, 19 März Antworten

    Ist Annette 19.03.08 eine hobbyköchin?
    Ich meine sie ist Küchengerätevorführerin bei Gaggenau

  • Engel, Manfred
    Posted at 23:31h, 20 März Antworten

    “Küchenschlacht” ist tolle Sendung.
    Bin begeistert über Hobbykochleistungen (besonders der jüngeren Teilnehmer).
    Nicht gefallen hat mir Alexander Herrman, der sicher ein guter Koch ist, als Wochenmentor. Er hat – über angemessene Hilfe hinaus – viel zu viel in die Rezeptumsetzungen der Teilnehmer hineingeredet. Da waren alle anderen Mentoren weit besser.
    Wünsche alles Gute für weitere Sendungen!

  • Melanie
    Posted at 09:30h, 25 März Antworten

    @Neugebauer: Hmm, das ist ja ein Ding. Ist einfach unfähr für den Wettbewerb!

    @Manfred: Schade, die Woche mit Alexander Herrmann habe ich nicht gesehen. Aber Du hast bestimmt recht, denn ich kann ihn mir als Moderator und Mentor auch nicht so gut vorstellen. Am besten fand ich in dieser Rolle wirklich den Horst Lichter. Der ist einfach für so etwas geboren.

  • anja
    Posted at 18:57h, 27 Mai Antworten

    Jens Becher… der ist kein Hobbykoch sondern Profi.
    Er arbeitet mit Karsten Kuschel zusammen und macht Kochevents. Siehe Webseite Karsten Kuschel CulCul kochen.
    Ich kenne Ihn als profikoch er hat auch mal in unserer Firma gekocht.
    Es ist einfach den anderen gegenüber sehr unfähr….

  • Melanie
    Posted at 19:19h, 29 Mai Antworten

    Hallo, mir gefällt Alexander Herrmann als Moderator sehr gut, weil er so ruhig und mit viel Sachverstand arbeitet. Auch Steffen Henssler ist reizend, da er so menschlich und unglaublich herzlich zu den Gästen ist. Kolja Kleeberg wiederum bringt richtig Tempo in die Sendung. Weiter so !

  • Hans-Dieter
    Posted at 12:42h, 14 Juni Antworten

    Was mir nicht gefällt.
    Horst Lichter geizt immer mehr mit seinen Kochkenntnißen.
    Er wird mehr und mehr zu Maskotchen der Sendungen.
    Und das viele anfassen und knutschen weiblicher Köche
    macht einen unschönen Eindruck.

    Also Horst soll mal mehr Kochkünste statt anfassen zeigen.

  • Melanie
    Posted at 15:24h, 17 Juni Antworten

    @Hans-Dieter. Du hast Recht. Ich finde der Horst koketiert mir auch so sehr mit seinem Charme und damit, dass er ja gar nicht kochen kann. Das muss er eigentlich gar nicht. Anfassen: Stimmt auch – er würde sagen “Lecker Mädschen”…..

  • barbara karsten
    Posted at 15:12h, 05 März Antworten

    klasse sendnung, die kuechenschlacht.
    mir geht allerdings das ständige mmmm….mmmmm….mmmm…
    der zuschauenden studiogäste auf die nerven.
    kann man das nicht mal abschalten, bzw. einschränken?

    grüsse,
    barbara karsten.

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.