Schlagwort: Menü

Endlich bei Harald Rüssel im Landhaus St. Urban, Naurath/Wald nahe der Mosel

Ich weiß nicht genau, wie viele Jahre ich schon zu Harald Rüssel zum Essen gehen will. Es sind aber schon ein paar, denn ich habe immer fleißig “2 Mann für alle Gänge” im SR Fernsehen geschaut. Ich besitze fast alle seine Kochbücher und schneide sogar …

weiterlesen →

Silvestermenü in sechs Gängen: Tatar – Ceviche – Hummersüppchen – Apfelsorbet mit Calvados – Iberico-Schweinchen – Schoko-Himbeer-Tarte mit Sorbet

Ein entspanntes und köstliches Silvester liegt hinter uns. Ich sage bewusst “entspannt”, denn immerhin gab es sechs Gänge und pünktlich um 23:30 Uhr waren wir mit dem Essen durch. Irgendwie war aber gar kein Kochstress angesagt. Und das, obwohl wir neun Personen waren. Wir hätten …

weiterlesen →

Besuch bei Sternekoch Dirk Luther, Alter Meierhof, Glücksburg/Ostsee: von Jahrgangsspeck, Grünem Curryeis, Orchideen und viel leckerem Wein

Das war eine Überraschung: Anlässlich meines Geburtstags führte mich mein liebster Gatte in Glücksburg/Ostsee in den Alten Meierhof aus. Wir speisten bei Sternekoch Dirk Luther, den ich schon aus Erzählungen und aus dem NDR kannte. Da man mich mit köstlichem Essen immer glücklich macht, konnte …

weiterlesen →
Peruanische Ceviche mit Mais und Süßkartoffel

Genialer Ausflug in die peruanische Küche bei Freunden

Neue Küchen zu entdecken, ist eines meiner liebsten Hobbies. So war ich im Glück, als Freunde uns zum peruanischen Abend mit einem echt peruanischen Menü eingeladen haben. Unser Freund ist Peruaner und leidenschaftlicher Koch und seine Frau nicht nur eine tolle Gastgeberin – 1000 Dank …

weiterlesen →

Von Wasabi-Eis bis 24 Stunden langsam gegartes Schweinebäckchen: Chefkoch Paul Stradner und Gastkoch Rolf Fliegauf gaben alles im Brenners Park-Hotel Baden-Baden

Am Wochenende fand nun das Gala-Dinner der Genussmesse fine in Baden-Baden im Brenners Park-Hotel statt. Paul Stradner, der neue Küchenchef des Brenners, und Rolf Fliegauf vom Ristorante Ecco, Giardino/Ascona, Schweiz, kochten im Team auf. Insgesamt gleich eine “vier-Sterne-Küche” durften wir genießen. Und es war wirklich …

weiterlesen →

Besuch beim Sternekoch Johannes King auf Sylt: Lecker mit Sylt-Aufschlag

Fast ein halbes Jahr habe ich mich auf den kulinarischen Abend bei Johannes King im Dorint Söl’ring Hof auf Sylt gefreut. Und es war toll. Preislich auch im Bereich der Sternegastronomie verglichen mit Amador und Johanna Maier ein Moment des Schluckens (=Sylt-Aufschlag), aber insgesamt hat …

weiterlesen →

Kleines Maronen-Samstagabend-Menü: Suppe und Kaninchen

An alle Fans von Speisen mit Maronen/Esskastanien, das müsst Ihr mal nachkochen. Super lecker! Das kleine Menu beinhaltet zwar kein Dessert, aber das braucht es auch nicht, denn man ist nach den zwei Gängen satt und glücklich und braucht kein Dessert mehr. Höchstens einen leckeren …

weiterlesen →
Social Media
Auf dem Laufenden bleiben
Abonniere meinen Newsletter