Kategorie: Vorspeise

Grilltipp: Flammkuchen-Böden auf dem Grill

Nach getaner Gartenarbeit gibt es doch nicht Schöneres als bei diesem herrlichen Wetter den Grill anzuwerfen. So gab es ein bisschen Fleisch und den Nudelsalat ála Cornelia Poletto mit selbstgemachter Majo, Tomaten, Rucolasalat, frischem Basilikum, Mozzarella und grünen Oliven. Im Kühlschrank hatte ich vom letzten …

weiterlesen →

Parmesan-Polenta-Süppchen mit knuspriger Pilzeinlage

Diese Suppe habe ich mal wieder bei Cornelia Poletto entdeckt und auf meine Weise adaptiert. An Weihnachten war sie bereits ein Highlight in unserem fünf Gänge-Menü und auch gestern beim Mädelsabend kam sie gut an. So möchte ich sie Euch nicht vorenthalten – außerdem habe …

weiterlesen →

Brie und Trüffel eine geniale Sache

Dieses wirklich einfache, aber geniale, Trüffelrezept muss ich Euch noch nachreichen, denn es ist super super lecker. Das Rezept stammt von Benedicte aus dem Maison du Moulin in Grignan, wo wir während unserer Trüffelreise in der Drome übernachten und schlemmen durften. Dazu einen schönen ganzen …

weiterlesen →

Danke an Essen & Trinken

Vielen Dank, liebe Essen & Trinken-Redaktion, nicht nur für eine tolle neue Oktober-Ausgabe, sondern auch für die Erwähnung der neuen ess-klasse :-). Nein ganz im Ernst, mit meinem Blognamen scheine ich ja voll im Trend zu liegen. Das freut mich natürlich sehr. Ein dickes Lob …

weiterlesen →

Der Umgang mit Tiefkühl-Garnelen

Tiefgekühlte Garnelen sind so eine Sache. Wie geht man am besten mit ihnen um, damit sie nicht trocken werden und der Geschmack verloren geht. In unserem Segelurlaub hatte ich unserem Mitsegler Bobb Garnelen vom Grill versprochen. In Propriano war es dann soweit. Wir marschierten zum …

weiterlesen →

Johannes King Kochbuch – nicht nur für alle Sylt-Fans

Es heißt schlicht “Johannes King” und ist eine echte Offenbarung. Ich hatte das Buch bereits auf meinem Wunschzettel, den ich bei Amazon führe, stehen, aber Bolli von Bolli’s Kitchen hat mich noch mal so richtig darin bestätigt, es endlich zu kaufen. Und es hat sich …

weiterlesen →

Selbstgemachte Fonds – wenn man doch mehr Zeit hätte…

Fonds sind doch das allerbeste und die Basis für gute Suppen und Saucen. Nun war es mal wieder soweit, ich habe zwei riesige Töpfe aufgesetzt und meinen eigenen Rinderfond gekocht. Wenn man es erstmal hinter sich hat, denkt man, „Mensch, war doch gar nicht so …

weiterlesen →

Lachstatar mit Campari-Kaviar – aus der Molekularküche

Am Wochenende hatten Olaf und ich die erste Kocheinheit in Sachen Molekularküche. Wir versuchten uns an einer Kombination aus Gartechnik bei 0-10°C und einer Geliertechnik. Heraus kam eine wirklich leckere Vorspeise. Für 2 Personen geht das so – Rezept aus Molekularküche von Thomas Vilgis: Zutaten: …

weiterlesen →

Karamellisierter Fenchel mit Parmesan

Mein Vorspeisen-Rezept auf “die Schnelle”, das ich auch auf der Messe “Lust auf Genuss” im Duell gekocht habe. Es ist in 15 Minuten fertig. Einsetzbar als Vorspeise oder auch als Beilage:   Zutaten für 4 Personen: 2 Fenchelknollen Balsamico Essig (dunkel) Frischen Parmesan am Stück …

weiterlesen →

Herbsthighlight: Maronensüppchen

Ein wirklicher Bringer, wärmend und lecker, ist dieses Maronensüppchen – z.B. vor einem Wildgericht als Vorspeise einfach perfekt. Gut vorzubereiten und fast jeder mag es gerne essen. Das Rezept stammt aus einer Kreativ Küche “Südtirol” – damals haben die Kreativ-Küche-Hefte noch gehalten, was sie versprachen …

weiterlesen →
Social Media
Auf dem Laufenden bleiben
Abonniere meinen Newsletter