Kategorie: Kochen

neue-ess-klasse: leichter Nudelsalat mit Bohnen, Spinat, Ei, Thunfisch & mehr

Leichter Nudelsalat mit Bohnen, Ei, Spinat, Thunfisch & mehr

Wir befinden uns bereits mitten in der Grillsaison. Ich finde beim Grillen sind auch die Beilagen enorm wichtig. Meist ist es so, dass ich bevor das Fleisch vom Grill auf den Teller kommt, mich schon nicht mehr zurückhalten kann und Salate, Kartoffeln mit Quark oder …

weiterlesen →
neue-ess-klasse: Schollenfilet mit Frankfurt-Grüne-Sauce-Kartoffelstampf

Frankfurt trifft den Norden und Baden: Schollenfilets mit Frankfurter-Grüne-Sauce-Kartoffelpüree

Da lachten mich beim Fischhändler doch wunderbare Schollenfilets an. Sofort wurden vier Stück ausgewählt und gekauft. Eigentlich sollte es bei uns zum Abendessen Frankfurter Grüne Sauce geben und ein Kräuterpäckchen war bereits gekauft. Spontan kam ich auf die Idee – ich weiß eigentlich gar nicht, …

weiterlesen →
neue-ess-klasse: Kalbshackbällchen mit Steinpilzsauce

Januar-Rezept: Kalbshackbällchen mit Steinpilzen, Kräutern und Gurke

Jetzt muss ich doch mal wieder hier im meinem Blog ein schönes Rezept posten. Nicht, dass Ihr denkt, bei neue-ess-klasse wird nicht mehr gekocht. Es fehlt einfach nur die Zeit, die Rezepte ins Netz zu stellen :-(. Das soll sich 2015 ändern! Das zu meinen …

weiterlesen →
Muschelrisotto mit Venus- und Jakobsmuscheln

Köstliches Muschel-Risotto zum Start von The Voice of Germany

Was isst man denn, wenn The Voice of Germany wieder startet :-). Ganz gemütlich haben wir vor dem Fernseher ein Muschel-Risotto gegessen. Ich hatte es mit Venusmuscheln und Jakobsmuscheln gemacht. Das kann ich sagen, Staffelauftakt und Risotto waren sehr gut aufeinander abgestimmt. Beides bereicherte den …

weiterlesen →

Aus der Tajine: Seeteufel und Garnelen mit Harissa und Fenchel in leckerer Sauce (2. Rezept)

Meine Tajine, ich liebe sie. Auch dieses Rezept kann man natürlich auch in einer tiefen Pfanne mit Deckel machen, aber in der Tajine wird es einfach besser, finde ich. Es geht schnell und schmeckt einfach super lecker. Ich habe es in diesem Fall mit Garnelen …

weiterlesen →

Alles aufs Brot: Vier kleine Rezepte für Bruschetta & Co. mal anders

Zum Aperitif, zum Wein, als Snack, wenn überraschend Gäste kommen – kleine, warme Brote mit einem schmackhaften Belag sind für mich immer ein kulinarischer Volltreffer. Seit Jahren begeistere ich mich dafür, immer wieder neue Crostini, Bruschetta, Tapas oder wie man sie sonst noch nennen mag, …

weiterlesen →

Der Schwarzwald lässt grüßen: Schwärzwälder-Kirschtorte im Glas mal anders

Letzt brauchte ich mal wieder ein Dessert zum Mitnehmen. Ein Dessert, das eine Autofahrt von 2 Stunden aushält, was her macht und keine Vorbereitungszeit mehr vor Ort benötigt. Nichts funktioniert da besser, als im Schraubglas zu servieren. Die üblichen Schichtdesserts z.B. mit Keksen und Mascapone …

weiterlesen →

Silvestermenü in sechs Gängen: Tatar – Ceviche – Hummersüppchen – Apfelsorbet mit Calvados – Iberico-Schweinchen – Schoko-Himbeer-Tarte mit Sorbet

Ein entspanntes und köstliches Silvester liegt hinter uns. Ich sage bewusst “entspannt”, denn immerhin gab es sechs Gänge und pünktlich um 23:30 Uhr waren wir mit dem Essen durch. Irgendwie war aber gar kein Kochstress angesagt. Und das, obwohl wir neun Personen waren. Wir hätten …

weiterlesen →

Sous-vide für zuhause: Lammkarree mit Lavendel und Rosmarin

Ich muss schon sagen Sous-vide-Garen ist schon eine tolle Geschichte. Mittlerweile habe ich einiges ausprobiert und bin begeistert. Hier ein weiteres Rezept: Lammkarree Sous-vide. Das klappt wirklich super und wir haben es nun auch für unser Menü am ersten Weihnachtsfeiertag ausgewählt. Aufpassen muss man allerdings …

weiterlesen →
Social Media
Auf dem Laufenden bleiben
Abonniere meinen Newsletter