Kategorie: Essen

Kerner gibt kurzfristig seine Sendung “Kerner kocht” ab.

Ja kann das denn wahr sein? In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung teilt Johannes B. Kerner mit, dass er kurzfristig sein erfolgreiches Format “Kerner kocht” abgibt. Das wären für ihn 40 Sendungen weniger im Jahr und würde ihn gerade in 2008, dem Jahr der …

weiterlesen →

Ergebnis der Wahl: TV Koch des Jahres auf neue/ess/klasse

Erstmal: Herzlichen Dank für die Teilnahme an dem neue/ess/klasse-Voting der beliebtesten TV-Köche des Jahres. Hier nun das offizielle Ergebnis: Platz 1 geht an Horst Lichter mit 14% und das hoch verdient, wie ich finde. Dieser Mann ist einfach ein super Netter und ein klasse Entertainer. …

weiterlesen →

Ein gutes 2008 mit Sauerkraut

Ich wünsche allen ein gutes 2008 – ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Wir starten das neue Jahr traditionell immer mit einem Sauerkraut-Essen. Dazu gibt es Kartoffelpüree und Rippchen. Das ist eine sehr ernst zu nehmende Angelegenheit, denn die Tradition besagt, dass man nur, wenn …

weiterlesen →

Glückliche Weihnachten

Es ist geschafft, der Weihnachtsbaum ist geschmückt. Er trägt 500 Lichter und es hat drei Stunden gedauert. Aber ich finde ihn schön. Echte Kerzen wären natürlich viel schöner, aber mit den beiden Gumminasen (Kira und Sting) wäre das zu risikoreich. Ich wünsche allen ein frohes …

weiterlesen →

Traditionelles Essen an Heiligabend

Klassische Gerichte an Heiligabend sind Ente, Gans, Karpfen oder so etwas. Im Frankfurter Raum – das weiß ich von meinen Großeltern – isst man auch ein sehr einfaches Essen: Kartoffelsalat mit Fleisch- oder Rindswurst. Die Gans gab es dann immer erst am ersten Weihnachtsfeiertag, denn …

weiterlesen →

Zwei wahnsinnig nette und verrückte Winzer aus Durbach

Die Jungs vom Weingut Cristalin sind echt zwei verrückte Kerle und dabei total nett! Erst im Frühjahr diesen Jahres haben sie begonnen ihren eigenen Wein, den sie mutig mit einem Markennamen versehen haben – “Cristalin” – , zu verkaufen. Und das gleich mit sehr großem …

weiterlesen →

Dinner-Musik an Weihnachten

Gerade habe ich meine Weihnachts-Playlist neu zusammengestellt. Teil davon sind zwei Alben bei denen ich dahinschmelzen könnte. Sehr unterschiedlich, aber schööööön. Das erste Album ist nicht nur zur Weihnachtszeit ein echter Hin-Hörer und eigentlich viel zu unbekannt: Nightwatch von Silje Nergaard. Silje kommt aus Norwegen …

weiterlesen →

Knuspriger Saibling mit karamellisiertem Kohlgemüse á la Henze

Versprochen ist versprochen: Ich habe nun das erste Rezept von Christian Henze aus seiner Kochshow auf der “Lust auf Genuss” nachgekocht. In der Kochshow hatte ich mir schnell die wichtigsten Stichworte notiert. Es kann also sein, dass es nicht ganz dem Original entspricht, aber es …

weiterlesen →

Rosenkohl blättrig leicht

Eigentlich bin ich ja so gar kein Fan von Rosenkohlgemüse. Die durchgekochten kleinen Teile sind mir einfach meistens zu bitter oder sie schmecken nach gar nichts. Doch es gibt eine Zubereitungsart, die ich mal in einer Kochschule mitbekommen habe, die ist super lecker. Ich bereite …

weiterlesen →

Nachtrag zur Weihnachtsbäckerei

Ich liebe Sie einfach, meine KitchenAid! Auch bei der Weihnachtsbäckerei hat sie wieder – ganz stylisch und kraftvoll, wie sie halt so ist – ganz tolle Dienste geleistet. Für die Teige konnte ich alle Zutaten einfach in ihre große Schüssel packen, den Knethaken dran und …

weiterlesen →
Social Media
Auf dem Laufenden bleiben
Abonniere meinen Newsletter